|

 

In der Oberschule, einer Schule des Sekundarbereichs I mit den Klassenstufen 5-10, wird  jahrgangsbezogen und ab dem 6.Schuljahr mit Fachleistungsdifferenzierung in den Fächern Englisch, Mathematik und Deutsch auf zwei Ebenen unterrichtet. Seit dem Schuljahr 2012/13 wird in der Oberschule zusätzlich aufsteigend inklusiv gearbeitet.

 

Der Unterricht findet am Vormittag statt und wird an drei Wochentagen durch ein Nachmittagsangebot ergänzt, das zusätzlich angewählt werden kann. In der Mittagspause wird ein Mittagessen in der Mensa angeboten.

 

Die Schüler unserer Schule, an der die Profile  Sprachen, Technik und Wirtschaft im Vordergrund stehen, werden sowohl auf das Berufsleben als auch auf den Besuch von Schulen der Sekundarstufe II vorbereitet. Am Ende des 10. Schuljahres können alle Abschlüsse des Sekundarbereichs I erreicht werden.